Hero - Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young

  • "Ich brauche keinen Helden. Ich will einen Mann."




    Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis ...




    Caines und Alexas Vergangenheit sind auf tragischer Weise miteinander verbunden.Einst hat der Vater von Alexa den Tod von Caines Mutter verschuldet und nachdem sie sich bei einem Fotoshooting über den Weg laufen,lässt Caine seine ganze Wut an Alexa aus.Dadurch verliert sie ihren Job und taucht bei Caine auf,der ihr wiederwillig einen Job als seine Assistentin gibt.Nach wie vor lässt Caine Alexa seine Wut spüren,kommandiert sie herum,ist unfreundlich,und versaut ihr die Wochenenden mit Arbeit,die nicht nötig wäre.Damit will er aber nur vertuschen,das er sie will,in seinem Bett.Alexa hat sich längst in ihn verguckt,was bei ihr in stärkeren Gefühlen endet und versucht ihn auch den Punkt zu bringen,trotz seines harten Kerns.Und jedes Mal wenn sie Hoffnungen hat,werden diese wieder zerschmettert,und das nicht nur einmal.Dann erfährt sie Dinge aus ihrer Vergangenheit,mit denen sie nicht gerechnet hat und will sich diesen stellen,aber dann kommt ein Anschlag auf Alexa dazwischen.

    Ich hab mich noch sie so in eine Protagonistin hinein versetzen können wie in Alexa.Ich hab da richtig mit gefühlt,weil ich damals auch viel Hoffnungen in ein Beziehung gesteckt hab die regelmäßig zerschmettert wurden.Alexa ist mit absolut authentisch und sympathisch.


    Der Schreibstil war toll.Man konnte es flüssig lesen und es gab auch viele Stellen wo man schmunzeln wollte,sowas gefällt mir in einem Buch.


    Ich freue mich schon auf weitere Bücher von Samantha Young,die ab sofort zu meinen Lieblingsautoren gehört.
    5 Sterne gibts von mir.